Personal Trainer, Training, Radsporttrainer, Cyclingcoach, Sebastian Grospitz, Trainer, Radsport, Cycling, Triathlon, Rennrad, Mountainbike

Bikefitting in Hamburg

Mehr Komfort und Leistung durch ganzheitliche

Sitzoptimierung bei SG CYCLING in Hamburg

Die Kunst des Bikefittings besteht darin, das Rad so auf den Körper einzustellen, dass eine bestmögliche Sitzposition erreicht werden kann. So überzeugt manche Radläden von Ihren Systemen sind: Es gibt es kein Methode auf dem Markt, mit der man einfach Werte errechnet, die dann nur noch durch die Anpassung von Anbauteilen am Rad eine perfekte Sitzposition garantieren. Jeder Körper ist anders und lässt sich nicht einfach in eine mathematische Formel pressen. SG CYCLING in Hamburg bietet dir einen völlig neuen Ansatz: Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt.

 

Ein gutes Bikefitting ist nämlich ein sehr individueller Prozess, der Zeit, Fingerspitzengefühl und viel technisches und anatomisches Know-how voraussetzt: Denn neben technischen Hilfsmitteln muss der Fitter auch mit der Komplexität des menschlichen Organismus vertraut sein, auf dem Gebiet des Bikefittings über reichlich Erfahrung verfügen, einen fundierten wissenschaftlichen Background haben, um Analyseergebnisse optimal auszuwerten und umzusetzen und vor allem sollte er auf deine individuellen (körperlichen) Voraussetzungen und Bedürfnisse eingehen. 

Es gibt unterschiedliche Beweggründe für ein Bikefitting. Eins können wir garantieren:

Mit SG CYCLING aus Hamburg wird deine Zeit im Sattel nicht nur angenehmer, sie wird sich auch verbessern. 

 

1. Radkauf: Vorsorgen statt nachbesern

Am einfachsten ist es wohl, bereits im Vorfeld bei einem eingehenden Bikefitting anhand eines Testrades zu ermitteln, welche Voraussetzungen dein neuer Renner mitbringen muss, bevor du in ein neues Fahrrad investierst und im Nachgang noch in zahlreiche kostspielige Änderungsmaßnahmen investieren musst. Lass dich bei SG CYCLING in Hamburg umfangreich beraten, worauf du achten musst, welche Rahmenhöhe bei deinem präferierten Hersteller zum Beispiel überhaupt die richtige ist, welche Komponenten sinnvoll sind und auch, welches Modell. Finde dein passendes Rad und versuche nicht, dich einem Rad anzupassen. Du wirst schnell merken, dass das nicht wirklich funktioniert. Und eine solche Lektion kann schnell sehr teuer werden. Das Finetuning deines neuen Rades ist natürlich dann inklusive!

 

2. Verletzungsprävention

Die Position auf dem Rad ist für den menschlichen Körper ungewohnt und unnatürlich. Durch die Ausübung von Kraft können so schnell Verletzungen im Bewegungsapparat entstehen, die oftmals langwierig ausheilen. Ein Bikefitting dient in diesem Fall gerade Anfängern der Verletzungsprävention: Optimal eingestellt kann sich der Körper langsam an die Bewegungsabläufe sowie an die neue Belastungssituation gewöhnen. Beuge durch ein professionelles Bikefitting bei SG CYCLING in Hamburg potenziellen Schmerzen vor und senke das Verletzungsrisiko!

 

3. Beschwerden

Der menschliche Organismus ist ein sehr komplexes System: Bereits kleinste Störfaktoren können weitreichende Folgen haben, die oft dort Schmerzen verursachen, wo sie gar nicht entstehen. Häufig hört man von Rückenschmerzen, Knieproblemen, offenen Stellen oder tauben Füßen und Händen. Meist können diese Probleme ganz einfach durch nur minimale Veränderungen in der Einstellung deines Fahrrads eliminiert werden. In einem dynamischen Bikefitting gehen wir detailliert auf deine Biomechanik ein und korrigieren Fehleinstellungen oder –Bewegungen durch eine individuelle Vermessung und Kompletteinstellung: Die Cleatposition wird auf deine Fußanatomie abgestimmt, die Sattelhöhe richtig eingestellt, usw. Winkel sind für uns nur Referenzwerte – unser zuverlässigstes Bikefitting-Instrument ist unser fachmännischer Blick, der dich richtig auf dein Rad setzen wird. 

 

4. Ermüdungsminderung

Spätestens, wenn du eine längere Radfahrt abbrechen musst, weil die untere Rückenmuskulatur ermüdet und du vor Schmerzen nicht mehr im Sattel sitzen kannst, solltest du bei uns vorbeischauen. Rückenkräftigung und Stabilisationstraining sind das eine – die passende Sitzposition das andere.

SG CYCLING in Hamburg sorgt in einem dynamischen Bikefitting für ermüdungsfreien Fahrspaß.

 

5. Druckreduktion

Schmerzen auf dem Sattel sind wohl eine der häufigsten Beschwerden von Radfahrern und Radfahrerinnen. Aber auch kribbelnde Finger sind ein Warnzeichen dafür, dass der Körper punktuell zu viel Druck kompensieren muss. Mit einer eingehenden Analyse deiner Sitzposition sowie einer fachgerechten Anpassung von Lenker- und Sattelhöhe nehmen wir dir den unangenehmen Druck und helfen dir dabei, wieder schmerzfrei auf dem Rad zu sitzen. Solange du willst.

 

6. Leistungssteigerung/Aerodynamik

Egal ob Hobby- oder Profisportler: Die volle Leistung auf dem Rad kann nur abgerufen werden, wenn das Zusammenspiel zwischen Mensch und Maschine biomechanisch optimal funktioniert. Oft bleiben etliche Watt im wahrsten Sinne des Wortes auf der Strecke, weil die Kraftübertragung nicht perfekt optimiert ist. SG CYCLING in Hamburg bringt nicht nur in seiner Leistungsdiagnostik dein Potenzial aufs Pedal, sondern verhilft dir mithilfe eines dynamischen Bikefittings auch zu einer leistungsoptimierten Sitzposition, die dich dabei unterstützt, deine Leistung bestmöglich auszuschöpfen. 

Dauer der Optimierung ca. 2 - 2,5h 

Kosten € 249,-

Vereinbare noch heute deinen Termin unter 0172 - 230 84 11 oder per Mail an: info@sg-cycling.de

Was muss ich noch mitbringen?

  • Dein (bitte!) sauberes Rad (inkl. Pedalsystem) 
  • saubere Radschuhe (inkl. Cleats), sofern vorhanden 
  • Radbekleidung (kurze Radhose, ein Trikot oder endanliegendes T-Shirt und Socken) 
  • ein Getränk (auf der Rolle wird es warm) 
  • Duschzeug

Absagen bitte mindestens 24 Stunden vor Terminlegung – dann kann jemand anderes vorfahren ;)

Wo du uns findest: